Umwelt


In Zeiten der Umweltverschmutzung und Ausbeutung von natürlichen Ressourcen ist ein verantwortungsvoller Umgang immer wichtiger. Umweltbildung und -erziehung können dafür einen wesentlichen Beitrag leisten.

Kinder wollen ihre Umwelt mit allen Sinnen begreifen um sich deren Schönheit und Einzigartigkeit bewusst zu werden.

Die Begegnung mit der Natur ist uns sehr wichtig. Das Kind lernt seine Umwelt mit allen Sinnen zu begreifen. Es entwickelt Wertschätzung sich und seiner Umwelt gegenüber und erfährt, wie verletzbar und unersetzlich diese ist.


Umwelterziehung wird gefördert durch:



  • Draußentage / Waldtage zu jeder Jahreszeit
  • Projekte zum Thema Umweltschutz / Müllvermeidung
  • täglicher Aufenthalt im Garten





Bereiche der Pädagogik - hier können Sie sich zu den Punkten informieren


 
E-Mail
Anruf